Rezension

[Rezension] New Dreams

MEINE REZENSION KANN SPOILER ENTHALTEN, DA ES SICH HIERBEI UM EINE REIHE HANDELT

Infos
Werbung | Unbezahlt

Preis: € 12,99 [D]
Seiten: 336
Reihe?: Green Valley Love (3)
Genre: New Adult
Alter: ab 14 Jahren
Übersetzung: ——–
Format: Taschenbuch
Verlag: Knaur TB
ISBN: 978-3-426-52584-5
ET: 04.05.2020

Neugierig?:Leseprobe
Kaufen?: Thalia Pieper Bücher Verlag

Inhaltsangabe

Zwei, die nach den Sternen greifen:

Im dritten New-Adult-Liebesroman der »Green Valley Love«-Reihe verliebt sich die 22-jährige Elara in einen zukünftigen Astronauten, dessen Ex-Freundin im Koma liegt

Nach einem heftigen Streit mit ihrer Mutter bricht Elara fluchtartig zu ihrer Großmutter nach Green Valley auf – und wird mitten in der Nacht in den Rocky Mountains von einem Schneesturm überrascht. Zum Glück ist Noah zur Stelle, der sie mit nach Green Valley nimmt.

In der idyllischen Kleinstadt in den Rocky Mountains will Elara sich über ihre Zukunft klar werden und beginnt, an der örtlichen Tankstelle zu jobben. Dort trifft sie Noah wieder, der in der angeschlossenen Autowerkstatt aushilft und davon träumt, als Astronaut zu den Sternen zu reisen.

Hin- und hergerissen zwischen seinem Charme und Witz und seiner plötzlichen Unnahbarkeit, weiß Elara nicht, was sie von Noah halten soll – bis sie erfährt, dass seine Ex-Freundin nach einem schweren Autounfall im Koma liegt. Hat ihre Liebe gegen Noahs Schuldgefühle eine Chance?

Romantisch, prickelnd und gefühlvoll schreibt Lilly Lucas in der Liebesroman-Reihe »Green Valley Love« über die ganz große Liebe in den wilden Rocky Mountains.

Die New-Adult-Romane erzählen jeweils die Liebesgeschichte eines anderen Paares in Green Valley und sind in folgender Reihenfolge erschienen:

– »New Beginnings«

– »New Promises«

– »New Dreams«

Der Anfang

Hast du den Verstand verloren? Du wirfst deine ganze Zukunft weg!.

Mein Leseindruck

New Dreams ist der dritte Band der Green Valley Love Reihe von Lilly Lucas. Da ich schon die ersten beiden Teile inhaliert habe und den einen oder anderen Charakter ein wenig kennenlernen konnte, habe ich mich umso mehr darüber gefreut, dass es diesmal um einen komplett neuen Charakter geht. Lilly Lucas entführt mich als Leserin wieder in das tolle und idyllische Kleinstädtchen Green Valley, welches in den Rocky Mountains ist und man sich sofort wie zu Hause fühlt.

Der Schreibstil von Lilly Lucas ist sehr angenehm, locker, humorvoll und einfach. Man kann schön entspannen beim Lesen und kommt locker durch die Seiten. Sie hat keinen Hang zu Drama, Kitsch oder hohen Erotikmomenten. New Dreams ist in der Ich-Perspektive wieder geschrieben und erzählt sie aus der Sicht von Elara.

Elara ist mir auf Anhieb sympathisch, da ihre Selbstständigkeit, ihre Gefühle und Gedanken einfach offenlegt und eine natürliche Art an sich hat, die einem sofort das Herz erweichen lässt. Sie kann sehr gut mit Problemen umgehen, egal ob es ihre eigenen sind oder denen von anderen und man kann alles nachvollziehen was sie denkt, fühlt und macht. Noah ist so ein Charakter aus dem ich nicht immer schlau wurde. Seine Hintergründe für sein Handeln und die Entscheidungen, die er trifft, sind für mich nicht immer logisch gewesen oder ergaben für mich einen Sinn. Ich hätte es besser empfunden, wenn er mehr mit Elara geredet und eine Lösung gefunden hätte als es so zu machen, wie er es tat. Trotzdem ist er wie Elara ein sympathischer Charakter, kein typischer Bad-Boy oder toxisch veranlagt. Wen ich am meisten in mein Herz schloss in diesem Band ist die Familie von ihm. Jeder von ihnen hat seine eigene besondere Art an sich. Von Aufgewecktheit bishin zu ernst ist alles dabei und alle strahlen eine solche Wärme aus, dass es einen zu Tränen rührt. Herrlich ♥

Mein Fazit

New Dreams ist eine wunderschöne New Adult Geschichte, die sympathische Protagonisten mit sich bringt, traumhafte Settings und ein Wohlfühleffekt hat. Sobald man anfängt zu lesen, kann man einfach nicht mehr aufhören damit.



Leave a Reply