Uncategorized

[Rezension] Tempting Love – Spiel nicht mit einem Bodyguard – J. Lynn

Reihe: Gamble Brothers  Band:  Preis:  € 10,00 [D]  Seiten:  289 
Genre: Fiktion, Liebesroman  Format: E-Book  Altersempfehlung: ab 16  
ISBN: 978-3-7363-0534-2   Verlag: LYX Egmont



Erscheinungsdatum: 24. November 2017
Ich habe es gelesen im: Dezember 2017

Inhalt

Er kann dich vor allen beschützen – außer vor sich selbst

Bodyguard Chandler Gamble lebt nach einer Regel: Beschütze niemanden, den du in deinem Bett haben willst. Doch bei Alana Gore ist er gefangen zwischen Verlangen und dem Bedürfnis, sie gegen alle Gefahren zu beschützen …

“J. Lynn erschafft wundervolle Figuren, die einen lachen, schwärmen und weinen lassen!” Cora Carmack

Abschlussband der Tempting-Love-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin J. Lynn, auch bekannt als Jennifer L. Armentrout


Quelle:  LYX Egmont


Sie wusste, dass Muskelstärke nicht seine einzige Stärke war, auch wenn sie das gern behauptete.” Und was hast du studiert? Ärsche versohlen?”

Er lachte, und ihr Grinsen wurde breiter. 

“Süße, das musste ich nicht studieren. Darin hätte ich Kurse geben können.”

Seite 140 

Da dieser der letzte Teil der “Tempting Love” Reihe ist, habe ich mich umso mehr auf den dritten Gamble Bruder in der Runde gefreut. Was das Cover angeht, war es bisher immer so, dass ein Symbol darauf war. Nur bei diesem hier fehlte es, was ich jetzt nicht als schlimm empfinden würde, es sich dennoch komisch ansah.

Bin direkt in die Geschichte eingetaucht. Diese führt mich zunächst in das Leben von Miss Alana Gore, einer PR-Beraterin in einer Agentur. Sie versucht den prominenten Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen, etwas unter die Arme zu greifen, dass diese ihr Leben in den Griff bekommen und aufhören in den Zeitungen mit irgendwelchen Skandalen zu stehen, welche dem jeweiligen Image nicht gerade gut tun. Doch dieses Mal gerät sie selber unter Beschuss, denn ein Stalker belästigt sie auf übelste Art und Weise. Wer es ist, ist ihr schleierhaft. Sie wendet sich an den gutaussehenden Chandler Gamble, der in einer Security Firma arbeitet und bittet ihn darum, sich um diesen Fall zu kümmern. Ob sie dem Typen auf die Spur kommen und sich alles zum Guten wendet oder nicht, werdet ihr erfahren, wenn ihr dieses Buch lesen tut.

Ich finde, dass beide Protagonisten genau aufeinander abgestimmt waren. Damit meine ich, dass beide sowohl Defizite als auch Stärken haben und diese ausgeglichen werden. Chandler weiß genau, wie er mit Alana umzugehen hat und wie er sie anpacken muss. Für Chandler ist Alana eine richtige Herausforderung und so schnell wird den beiden sicherlich nicht langweilig. Sie hat richtig Feuer unterm Hintern und zeigt ihm auch wo der Hase herläuft. Zwischen den beiden entwickelt sich irgendwann etwas und macht ihnen beiden Angst.

Der Schreibstil von diesem Band fand ich sehr angenehm, flüssig und flog nur so durch die Seiten. Sie brachte auch die emotionalen Szenen sehr gut rüber. Es hat mich im Ganzen einfach total gefesselt von Anfang bis zum Ende und ich empfand es sogar noch besser als die anderen beiden Bände zuvor. Es gab natürlich auch Augenblicke, die mich richtig amüsiert haben, was die Dialoge der beiden Protagonisten anging.

Alles in Allem ein gelungener Abschluss einer Trilogie, die ich jedem empfehlen kann, der auf New Adult steht mit einem Hauch Krimi-Effekt. Man kann diesen Teil natürlich unabhängig von den anderen Bänden lesen. Allerdings wird man auch mit den anderen Charakteren aus den ersten beiden Teilen die eine oder andere Begegnung haben und da ist es gut, wenn man die anderen vorher gelesen hätte. 

J. Lynn ist das Pseudonym der amerikanischen Bestseller-Autorin Jennifer L. Armentrout. Sie schrieb international sehr erfolgreiche Young-Adult-Romane, bevor sie sich mit ihren New-Adult-Romanen, beginnend mit »Wait for You«, endgültig an die Spitze der Bestsellerlisten schrieb. Sie lebt in Martinsburg, West Virginia.

Cover:  5/5 
 Schreibstil:  5/5
Charaktere:  5/5
Handlung:  5/5
Grundidee: 5/5
Spannung: 5/5

Neugierig?

Ich bedanke mich recht herzlich beim LYX Egmont Verlag als auch bei Netgalley für die Bereitstellung des kostenlosen Rezensionsexemplares zum Rezensieren!

Wenn ihr bereits dieses Buch gelesen habt, würde ich mich sehr freuen, wenn ich eure Rezensionen hier verlinken könnte.
Eure Betti 

Leave a Reply